Adventsfenster

Der Ortsverein Schliern eröffnet die Adventsfenster 2017 und lädt am 1. Dezember ab 18 Uhr zu einer Suppe auf den Zentrumsplatz. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie! Bis zum 24. Dezember leuchtet jeden Tag ein neues Fenster und bringt Licht und Wärme in die kalten Dezember-Tage. Von Spielgruppe über Kita und Kindergarten bis …

Weiterlesen

Adventsfenster 2017

Die warmen Sommertage sind noch in bester Erinnerung, der Herbst kündigt sich an und bevor die Herbstferien beginnen, blicken wir auf die Adventszeit. Die Adventsfenster leuchten vom 1. bis 28. Dezember jeweils von 17 bis 21 Uhr. Wer möchte, bietet bei der Eröffnung des Fensters einen Umtrunk an. Jetzt den Wunschtermin eintragen: https://doodle.com/poll/vn5en2m6xyb87yyx „Neue“ Fenster …

Weiterlesen

Grillstelle auf dem Ulmizberg

Ein grosser Picknicktisch und lange Bänke laden seit anfangs Sommer zum Verweilen und Picknicken auf dem Ulmizberg ein. Die Farb AG hat sie aus einer gefällten Eiche und Esche gebaut. Der Kiwanis Club Köniz hat den neuen Grill mit Feuerschale finanziert. Wir danken herzlich für die grosszügige Unterstützung!

Weiterlesen

Neue Sitzbänke laden zum Verweilen ein!

Die etwas in die Jahre gekommenen Sitzbänke rund um Schliern liessen wir durch die Farb AG reparieren und erneuern. In den Kindergärten Blimo 1, 2 & 3 wurde vor den Sommerferien fleissig gemalt! Die Sitzbänke unterhalb des Ulmizbergs, auf dem Bannholz und eingangs Sollrütiwald laden in leuchtenden Farben zum Sitzen und Verweilen ein. Herzlichen Dank …

Weiterlesen

Betreten erwünscht!

Raphael Aeberhard geht in seiner Masterarbeit in Raumplanung der Frage nach, ob und wie Familien mit Kindern, Jugendliche, Schulklassen oder Kitas neue Freiraumangebote wie beispielsweise eine Spielwiese am Siedlungsrand nutzen. Schliern ist Teil dieser Forschungsarbeit! Vom 17. Juni bis 9. Juli 2017 kann neben dem Hof der Familie Eggimann probehalber eine Wiese genutzt werden. Zudem …

Weiterlesen

Himmel und Hölle auf dem Zentrumsplatz

Auf dem Zentrumsplatz darf gehüpft werden! Ein grosser Dank an die Helferinnen fürs Aufmalen des Himmel und Hölle-Spiels! Und so geht es: In einer einfachen, weit verbreiteten Variante muss der Stein jeweils von Feld 1 bis Feld 9 geworfen werden. Trifft man das entsprechende Feld, so beginnt man loszuhüpfen, das heißt, auf einem Bein zu …

Weiterlesen