Biodiversität verbessern – aktiv werden

Wir wissen es: die Natur um uns herum ist eintöniger geworden. Viele Insekten- und Vogelarten sind selten oder ganz verschwunden.
Gerade im Siedlungsraum besteht die Möglichkeit, die Artenvielfalt zu verbessern. Wir alle können in unserer Wohnumgebung etwas tun für mehr Natur.

  • Balkone und Gärten insektenfreundlich bepflanzen
  • Einheimische Sträucher bevorzugen
  • Keine Herbizide und Pestizide einsetzen
  • Nisthilfen für Insekten und Vögel anbringen
  • Tierfallen vermeiden oder entschärfen (Glaswände, Kellerschächte usw.)
  • Dort, wo keine Kinder spielen, den Rasen nur alle ca. 6 Wochen mähen
  • Im Herbst und Winter ein paar Stängel mit Samen als Winternahrung stehen lassen
  • Für Igel Ast- und Laubhaufen einrichten

Weitere Informationen & Links:
Merkblatt
Umweltforum Köniz